Facebook

Audi Service Regensburg

Die von der intec entwickelte Masterplanung für den Audi Service Betrieb wurde in Regensburg erstmals baulich umgesetzt.

Die als Service Maschine konzipierte Werkstatt stellt sich mit einer klaren und auf das Wesentliche reduzierten Formensprache dar. Die Arbeitsabläufe einer modernen Werkstatt werden durch die räumliche Anordnung im Grundriss hier optimiert.

Wesentliches Gestaltungsmerkmal ist die smaragdfarbene Torfassade, welche sich komplett aus Butzbach Torsegmenten zusammensetzt.

Um die Stahlkonstruktion als Gestaltungselement in der Fassade sichtbar zu machen, mussten aus Gründen der Bauphysik sämtliche Fassadenstützen thermisch getrennt werden. Als Bodenbelag wurde gemäß CI-Vorgabe eine rutschfeste Epoxydharz Beschichtung verwendet.

Back to Top